zur Startseite (ecotopia dance productions: Repertoire Helena Waldmann - face ... à - eine erotische... phantasmagorie)
ecotopia dance productions: Repertoire Helena Waldmann - face ... à - eine erotische... phantasmagorie
BIOGRAPHIEN
REPERTOIRE
PRESSESTIMMEN
PRESSEBILDER
VIDEO
KALENDER

HELENA WALDMANN

FACE ... à - EINE EROTISCHE PHANTASMAGORIE

RAUM UND REGIEHELENA WALDMANN
LICHTDESIGNHERBERT CYBULSKA
STIMMEHELENA WALDMANN
URAUFFüHRUNG17.4.1996 KüNSTLERHAUS MOUSONTURM FRANKFURT (D)
ON STAGEANNA HUBER UND ARMIN DALLAPICCOLA

Durch Spiegel auf Distanz gehalten, sieht das Publikum im Frankfurter Mousonturm die beiden Tänzer Anna Huber und Armin Dallapiccola nur indirekt. Es liegt unmittelbar unter einem um 45° geneigten Spiegel. Bereits diese einfache Verdrehung des Blicks durch den Spiegel enthebt den Zuschauer aus der Wirklichkeit, verdreht sie, führt zu einer Orientierungslosigkeit im gewöhnlich vertrauten Bühnenraum. Über Kopfhörer erzählt eine erregte Stimme Marguerite Duras' Geschichte "Der Mann im Flur", was das vermeintliche Trugbild zu einem begehrenerregenden, überaus erotischen Phantasma steigert.

face ... à ist eine Coproduktion des Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt
mit freundlicher Unterstützung der Kultur-Stiftung der Deutschen Bank

nach oben