zur Startseite (ecotopia dance productions: Repertoire Sao Paulo Dance Company - Workwithinwork)
ecotopia dance productions: Repertoire Sao Paulo Dance Company - Workwithinwork
BIOGRAPHIEN
REPERTOIRE
PRESSESTIMMEN
PRESSEBILDER
KALENDER

SAO PAULO DANCE COMPANY

WORKWITHINWORK

CHOREOGRAPHIE, BüHNE, LICHTWILLIAM FORSYTHE
MUSIKLUCIANO BERIO (1925-2003), DUETTI PER DUE VIOLINI, VOL.1
EINSTUDIERUNGALLISSON BROWN UND NOAH GELBER
KOSTüMESTEPHEN GALLOWAY
URAUFFüHRUNG1998, FRANKFURT BALLETT, FRANKFURT
ERSTAUFFüHRUNG SPDC2014, TEATRO ALFA, SãO PAULO, BRASILIEN
DAUER DER VORSTELLUNG32 MIN
ON STAGE16 TäNZERINNEN

Workwithinwork von William Forsythe verweist auf die Methode des Choreographen, eine neue Arbeit als Ausschnitt eines langen Arbeitsprozesses zu begreifen. Forsythe kreiert in seiner Choreographie einen kontinuierlichen Bewegungsfluss aus Variationen klassischer Technik; er nimmt Bezug auf die Vergangenheit und aktualisiert diese zugleich. Die Musik, ein Werk für zwei Violinen von Luciano Berio, dargeboten in kurzen Schnipseln, erzeugt die Impulse für die sich in Trios, Quartette und Ensembles entfaltenden Duette. Das Stück entwickelt sich ununterbrochen aus sich selbst heraus weiter, erschafft neue Konfigurationen in jeder Szene. Es ist die zweite Wiederaufnahme von Forsythe für die São Paulo Dance Company.

nach oben