zur Startseite (ecotopia dance productions: Repertoire Balé Da Cidade De São Paulo - Axioma 7)
ecotopia dance productions: Repertoire Balé Da Cidade De São Paulo - Axioma 7
BIOGRAPHIEN
REPERTOIRE
PRESSESTIMMEN
PRESSEBILDER
VIDEO
KALENDER

BALé DA CIDADE DE SãO PAULO

AXIOMA 7

CHOREOGRAPHIE, KOSTüME UND LICHTDESIGNOHAD NAHARIN
MUSIKJOHANN SEBASTIAN BACH, 4TES BRANDENBURGISCHES KONZERT
DAUER DER VORSTELLUNG20 MIN
ON STAGE19 TäNZERINNEN

"J.S. Bach's Musik ist transparent, direkt, komplex aber gleichzeitig durchschaubar, strukturiert und frei, reich an einer unermeßlichen Gefühlsvielfalt. Heiter. Mein Wunsch ist es, daß diese Musik choreographische Entdeckungen unterstützt; Bewegungen explodieren, unentwegte Suche nach einer imaginären Einheit.

Der Titel - Axioma 7 - kommt aus der Mathematik. Das Wort "Axioma" hat mich schon immer wegen seines Klangs und seiner Bedeutung fasziniert. Das Wort beruhigt und fesselt gleichermaßen.

Ein Axiom ist ein Satz, der weder beweisbar ist noch eines Beweises bedarf. Ein Grundsatz, der nicht aus anderen Sätzen abgeleitet, sondern zum Beweis anderer Sätze herangezogen wird. Die choreographische Arbeit birgt eine mathematische Schönheit in sich, die beim Aufbau der Bewegungen und deren logischer Verknüpfung entsteht.

"Könnte man Ohad Naharins Tanz in der Hand halten, so würde er sich weich anfühlen. Wie ein polierter Stein, der aussieht wie ein Stück einer geheimen Skulptur, aber wenn er geworfen wird, verwandelt er sich in eine Waffe."
Deborah Jowitt, Village Voice, New York.

nach oben